DIREKT-KONTAKT
0 80 53 - 30 65 90
STÖRUNGSHOTLINE
0 80 53 - 819


Kundenstimmen
Renate Bösch Bad Endorf
Als Endorferin ist es für mich keine Frage, meinen Strom bei SternStrom zu beziehen. Ich schätze den Service und die freundlichen Mitarbeiter sehr, die persönlich erreichbar sind. Obendrein ist SternStrom wirklich günstig. Und den Ableseservice zum Jahresende genießen wir Endorfer ohnehin. Ich kann SternStrom jedem nur empfehlen; denn Preis und Leistung stimmen! Renate Bösch, Geschäftsführerin von Bavaria-Boote Bösch GmbH & Co.KG
Maria Gehrlein-Holzmeier Höslwang
Bislang war ich der Meinung, den Stromanbieter zu wechseln, macht wenig Sinn. Mit der Diskussion über Kernenergie, Monopolisten und Energiewende bin ich hellhörig geworden: Woher kommt mein Strom? Wie soll er gewonnen werden und gibt es überhaupt sinnvolle Alternativen zu den großen Stromgiganten?

Dabei waren die passenden Antworten ganz leicht zu finden: Strom aus regenerativen Energien, unabhängig von Großkonzernen und am besten noch direkt vor Ort. SternStrom

SternStrom erfüllt diese Bedingungen. Als Gemeinderätin weiß ich auch, wie sehr unsere Region von engagierten Familienunternehmen profitiert. Und außerdem wähle ich meine Lieferanten gerne selber aus.

Übrigens, der Wechsel geht ganz einfach, im Internet, oder per Telefon - das Team von SternStrom kümmert sich um alles. Maria Gehrlein-Holzmeier, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Handwerkerpark 8, 83093 Bad Endorf, Wohnhaft in Höslwang
Miedl GmbH Bad Endorf
„Seit der Firmengründung 1909, quasi als ‚Kunde der ersten Stunde‘, bezieht die Bäckerei Miedl ihre Energie von SternStrom. Mittlerweile sind es 21 über den Chiemgau verteilte Filialen, die von einer reibungslosen Stromversorgung und einem persönlichen Service profitieren. Als Unternehmer wissen wir diesen gewachsenen Rückhalt sehr zu schätzen. SternStrom gehört damit in die Riege unserer zuverlässigen, regionalen Lieferanten, die unsere Werte teilen: Qualität, Tradition, Verantwortungsbewusstsein und die Liebe zur Region.“ Manfred und Angelika Miedl, Geschäftsführer Miedl GmbH, Bad Endorf
Stefan Rohde Amerang
Noch vor dem politisch beschlossenen Atomausstieg, habe ich immer mal mit dem Gedanken gespielt, den Stromanbieter zu wechseln. Anderer Stromanbieter? Billiger? Ökostrom? Welchen Tarif? Auf den ersten Blick schien mir das zu kompliziert und ich blieb bei einem der Großkonzerne Kunde. Nach der Katastrophe in Fukushima und der Energiewende lief aus meiner Sicht dann alles in eine sinnvollere Richtung. Eigentlich kein Grund zu Handeln, oder?

Nachdem mein langjähriger Stromanbieter dann die Schließung seiner Münchener Zentrale beschlossen hatte, kam ich ins Grübeln. Ein Großkonzern vereinnahmt Geld z.B. aus unserer Region, die Gewinne werden aber aus der Region abgezogen. Ich glaube, global Denken und regional Handeln ist in der heutigen Zeit eine gute Devise. Ich kaufe doch auch sonst bei regionalen Geschäften ein. Deshalb habe ich mich jetzt für einen regionalen Anbieter als Stromversorger entschieden.

Und wie hat es funktioniert? Überraschend einfach. Antrag ausfüllen, das war es schon fast. Sternstrom hat sich um alles gekümmert und ich musste nur den Zählerstand am Stichtag durchgeben. Der Wechsel war quasi nicht zu spüren. Ich bin zufrieden. Stefan Rohde, Amerang
Christian Kerstens Amerang
„Was ich an SternStrom ganz besonders mag: Die persönliche, ehrliche Betreuung und den absolut unkomplizierten Service. Als ich im Jahr 2000 zu Stern wechselte, brauchte es nur einen Anruf. Der Rest lief wie von selbst. Und wann immer ich eine Frage habe: Ich werde sofort verstanden, gut beraten und zuvorkommend bedient. Außerdem bin ich ein großer Freund regionaler Produkte. Wenn ich schon mein Brot und mein Gemüse um die Ecke kaufe - warum soll ich ausgerechnet beim Strom eine Ausnahme machen?“ Christian Kerstens, Geschäftsführer der Christian Kerstens GmbH in Hopfgarten bei Amerang

Jetzt wechseln

Ja, ich will den FixStern (deutscher Normal Strommix) oder den GrünStern (absolut CO2-frei erzeugter Wasserkraft Strom) des regionalen Stromlieferanten Stern Strom GmbH, seit über 100 Jahren in Bad Endorf.
Fixpreisgarantie bis 31.12.2019*

7,44 ct/kWh, zzgl. Netzentgelte Bayernwerk 6,545 ct/kWh (im E-Werk Stern Netz bitte gesondert anfragen); Konzessionsabgabe an die Gemeinde 1,571 ct/kWh; Stromsteuer 2,44 ct/kWh; EEG-Umlage 8,082 ct/kWh; §19 NEVUmlage 0,440 ct/kWh; Offshore Haftungsumlage 0,044 ct/kWh; KWKG-Umlage 0,411 ct/kWh; abschaltbare Leistungen 0,013 ct/kWh
= Bruttokomplett 26,986 ct/kWh
10,00 € monatliche Grundgebühr

7,64 ct/kWh, zzgl. Netzentgelte Bayernwerk 6,545 ct/kWh (im E-Werk Stern Netz bitte gesondert anfragen); Konzessionsabgabe an die Gemeinde 1,571 ct/kWh; Stromsteuer 2,44 ct/kWh; EEG-Umlage 8,082 ct/kWh; §19 NEVUmlage 0,440 ct/kWh; Offshore Haftungsumlage 0,044 ct/kWh; KWKG-Umlage 0,411 ct/kWh; abschaltbare Leistungen 0,013 ct/kWh
= Bruttokomplett 27,186 ct/kWh
10,00 € monatliche Grundgebühr

Fixpreisgarantie bis 31.12.2020*

7,44 ct/kWh, zzgl. Netzentgelte Bayernwerk 6,545 ct/kWh (im E-Werk Stern Netz bitte gesondert anfragen); Konzessionsabgabe an die Gemeinde 1,571 ct/kWh; Stromsteuer 2,44 ct/kWh; EEG-Umlage 8,082 ct/kWh; §19 NEVUmlage 0,440 ct/kWh; Offshore Haftungsumlage 0,044 ct/kWh; KWKG-Umlage 0,411 ct/kWh; abschaltbare Leistungen 0,013 ct/kWh
= Bruttokomplett 26,986 ct/kWh
10,00 € monatliche Grundgebühr

7,64 ct/kWh, zzgl. Netzentgelte Bayernwerk 6,545 ct/kWh (im E-Werk Stern Netz bitte gesondert anfragen); Konzessionsabgabe an die Gemeinde 1,571 ct/kWh; Stromsteuer 2,44 ct/kWh; EEG-Umlage 8,082 ct/kWh; §19 NEVUmlage 0,440 ct/kWh; Offshore Haftungsumlage 0,044 ct/kWh; KWKG-Umlage 0,411 ct/kWh; abschaltbare Leistungen 0,013 ct/kWh
= Bruttokomplett 27,186 ct/kWh
10,00 € monatliche Grundgebühr

Komplettpreise inkl. der jeweils gültigen Abgaben und Umlagen sowie der aktuellen MwSt. von 19%.

* Sämtliche Steuern, Abgaben, Umlagen und Netzentgelte werden entsprechend der aktuellen Höhe verrechnet sie sind nicht Bestandteil der Fixpreisgarantie. Die Strompreise werden entsprechend der Veröffentlichungen des Gesetzgebers, der Übertragungsnetzbetreiber und Verteilnetzbetreiber angepasst!
Bei einem Umzug werden die Netzentgelte ebenfalls in Höhe des dort tätigen Verteilnetzbetreibers erhoben.

Aktion (gültig bis 30.09.2016)

Bitte wählen Sie:
1 x 100 kWh und 1 x Bikepark Samerberg
oder
1 x 100 kWh und1 x Jubiläums CD der Musikkapelle Bad Endorf

Persönliche Daten

Das Formular wurde erfolgreich versandt
Anrede
Vorname*
Name*
Strasse, Haus-Nr.*
Plz*
Ort*
Telefon*
Email*
Geburtsdatum*

Bisheriger Stromlieferant

Stromversorger
Zählernummer*
Bish. Kundennummer
Vorjahresverbrauch*
Wechsel am (Datum)*
Neueinzug
Zählerstand

Bankverbindung

IBAN*
BIC*
Bank*

Ich ermächtige die Stern Strom GmbH, Rechnungsbeträge und Abschläge per Lastschrift einzuziehen. 

Auftragserteilung Vollmacht
Ich beauftrage die Stern Strom GmbH mit der Lieferung des gesamten Haushaltsbedarfs elektrischer Energie (Stromlieferung) an oben genannte Anschrift. Grundlage dafür sind die beiliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Stromlieferungen für Raumheizzwecke sind nicht Bestandteil dieses Auftrages. Ferner bevollmächtige ich die Stern Strom zur Kündigung meines bestehenden Stromlieferungsvertrages und –falls erforderlich- zum Abschluss aller notwendigen Verträge mit dem Bertreiber des örtlichen Netzbetreiber, so wie zur Vornahme aller damit im Zusammenhang erforderlichen Erklärungen und Handlungen. Soweit die mit dem örtlichen Netzbetreiber abzuschließenden Verträge außergewöhnliche Besonderheiten aufweisen, wird die Stern Strom mit mir Rücksprache nehmen. Zusätzliche Kosten entstehen dadurch nicht. Die Kündigung des bisherigen Stromlieferungsvertrages erfolgt gemäß Ziffer 4 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlichen Daten werden im Sinne des Bundesdatenschutzgesetztes von der Stern Strom verarbeitet und genutzt. Falls erforderlich, werden Daten an die an der Abwicklung beteiligten Unternehmen weitergegeben. Stern Strom wird ferner eine Bonitätsprüfung durchführen und zu diesem Zweck Daten an eine Auskunftei weitergeben sowie von dort Auskünfte einholen.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Aufnahme der Belieferung und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an die Stern Strom GmbH Kurf 11a, 83093 Bad Endorf.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Bitte lösen Sie noch die folgende Aufgabe:

F1 + F2 =

Bezüglich aller weiteren Schritte setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung.