DIREKT-KONTAKT
0 80 53 - 30 65 90
STÖRUNGSHOTLINE
0 80 53 - 819


Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweis
Der Schutz auf Sie bezogener Informationen, wie etwa Ihr Name, Ihre Telefonnummer sowie Ihre E-Mail- oder IP-Adresse (so genannte „personenbezogene Daten“) ist uns ein wichtiges Anliegen.

Deshalb betreiben wir diese Webseite und von uns darauf angebotene Dienste gemäß den gültigen Datenschutzgesetzen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Sie finden im Folgenden eine Erläuterung, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang umgehen.

1. Wer ist Verantwortlicher? Wer ist der Datenschutzbeauftragte?
Verantwortlich für diese Webseite ist:

Stern Strom GmbH, Stern Kom GmbH & Elektrizitätswerk Stern KG Bad Endorf

Kurf 11a
83093 Bad Endorf

Registernummer: HRB 12498

Tel: +49 8053 306590
Fax: +49 8053 2329

E-Mail: info@sternstrom.de
Homepage: www.sternstrom.de www.sternkom.de www.ewerk-stern.de

Vertreten durch Herrn Dipl. Ing. Dr. Andreas Stern
Sie finden im Folgenden die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:

E-Mail: datenschutzbeauftrager@sternstrom.de

2. Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?
a. Wenn Sie unsere Webseite bzw. unser Kontaktformular nutzen
Die Bereitstellung dieser Webseite erfordert den Umgang mit personenbezogenen Daten, etwa der IP-Adresse für den Abruf der auf dieser Webseite dargestellten Inhalte.
Sie haben zudem die Möglichkeit, über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung zu treten. Wir erheben hierfür diejenigen personenbezogenen Daten, die Sie jeweils in das Kontaktformular eintragen.

Rechtsgrundlage
Der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten zur Bereitstellung dieser Webseite und zur Kommunikation über diese Webseite erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses. Für die Bereitstellung dieser Webseite ist es technisch notwendig, dass wir bestimmte personenbezogene Daten verarbeiten (z.B. die IP-Adresse). Für Ihre Kommunikation mit uns ist es notwendig, dass wir mit jeweiligen personenbezogenen Daten umgehen.

Interessenabwägung
Im Rahmen der erforderlichen Interessenabwägungen haben wir Ihr Interesse an der jeweiligen Geheimhaltung Ihrer personenbezogenen Daten und unsere Interessen an der Bereitstellung dieser Webseite und der Kontaktaufnahme jeweils miteinander abgewogen. Ihr Interesse an der Geheimhaltung tritt dabei in beiden Fällen zurück. Wir könnten Ihnen gegenüber andernfalls diese Webseite nicht bereitstellen oder auf Ihre Kontaktanfrage reagieren.

Empfängerkategorien
Wir setzen Dienstleister zur Bereitstellung unserer Webseite ein. Wir übermitteln hierfür personenbezogene Daten an diese Dienstleister. Diese Unternehmen sind von uns vertraglich verpflichtet, die gleiche Sorgfalt beim Umgang mit personenbezogenen Daten walten zu lassen wie wir selbst.

b. Wenn Sie unseren Online-Service nutzen
Sie können für unseren Online-Service registrieren und diesen anschließend nutzen. Wir erheben hierfür diejenigen personenbezogenen Daten, die Sie jeweils in das Registrierungsformular eintragen.

1. Rechtsgrundlage
Der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen des Online-Services erfolgt zur Anbahnung, Durchführung und Abwicklung des entsprechenden Nutzungsvertrages.
2. Empfängerkategorien
Wir übermitteln im Rahmen des Online-Services personenbezogene Daten an andere Unternehmen unserer Unternehmensgruppe und an Dienstleister im Rahmen der Leistungserbringung. Sie finden eine Übersicht über die Mitglieder unserer Unternehmensgruppe unter folgender Webseite:

Stern Strom GmbH, Elektrizitätswerk Stern KG Bad Endorf und Stern Kom GmbH
Kurf 11a
83093 Bad Endorf

c. Wenn Sie online einen Vertrag abschließen
Sie können auf unserer Webseite online Verträge abschließen. Wir erheben hierfür diejenigen personenbezogenen Daten, die Sie jeweils in das online Vertragsformular eintragen. Zudem führen wir eine Bonitätsprüfung durch.

1. Rechtsgrundlage
Der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten erfolgt zur Anbahnung, Durchführung und Abwicklung des entsprechenden Vertrages.

3. Quellen, aus denen personenbezogene Daten stammen können
Wir erheben personenbezogene Daten zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten sowie Bonitätsinformationen auf Basis mathematischer-statistischer Verfahren bei Wirtschafts-auskunfteien. Wirtschaftsauskunfteien speichern personenbezogene Daten für die Erteilung von Auskünften.

4. Empfängerkategorien
Wir übermitteln zur Vertragsdurchführung personenbezogene Daten an andere Unternehmen unserer Unternehmensgruppe und an Dienstleister im Rahmen der Leistungserbringung. Sie finden eine Übersicht über die Mitglieder unserer Unternehmensgruppe unter folgender Webseite:

Stern Strom GmbH Elektrizitätswerk Stern KG Bad Endorf und Stern Kom GmbH
Kurf 11a
83093 Bad Endorf

Wenn Sie Ihre Zahlungsverpflichtung rechtswidrig verweigern, dann übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an Inkassounternehmen.

5. Pflichtangaben
Die im jeweiligen online Vertragsformular mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Diese personenbezogenen Daten sind für einen Vertragsabschluss erforderlich. Wenn Sie diese personenbezogenen Daten nicht angeben, dann können wir das jeweilige Vertragsverhältnis nicht abschließen.

Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und/oder Ihrer Telefonnummer im Rahmen Ihrer Werbeeinwilligung ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Wenn Sie uns keine Werbeeinwilligung erteilen, dann erhalten Sie keine Informationen über Angebote, Produkte und Dienstleistungen, es sei denn, dies ist gesetzlich zulässig.

d. Wenn Sie unseren Newsletter bestellen
Sie können sich auf unsere Webseite für unsere Newsletter registrieren, indem Sie die entsprechende Einwilligung erteilen. Wir erheben hierfür diejenigen personenbezogenen Daten, die Sie jeweils in das Registrierungsformular eintragen.

Ihre Einwilligung ist die Rechtsgrundlage für unsere Datenverarbeitung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

e. Wenn Sie uns eine Werbeeinwilligung erteilen
Wenn Sie uns Ihre Werbeeinwilligung erteilen, dann gehen wir mit Ihren personenbezogenen Daten für eigene Werbezwecke um.
Ihre Einwilligungserklärung ist die Rechtsgrundlage für unseren diesbezüglichen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


3. Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn der jeweilige Zweck der Speicherung entfällt und keine gesetzliche Vorschrift eine Aufbewahrung erfordert. Statistische Auswertungen erfolgen nur in anonymisierter Form.

4. Welche Betroffenenrechte haben Sie?
a. Ihre Betroffenenrechte
Sie haben uns gegenüber folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit.

b. Widerruf Ihrer Einwilligung
Soweit Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

5. Welche Beschwerdemöglichkeiten haben Sie?
Sie haben die Möglichkeit, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.